Allgemeines,  Unterricht

Sketchnotes: Herr Mess Pinxit I

Das Arbeiten mit dem iPad geht mittlerweile echt flott von der Hand. Vor allem das Schreiben und Malen macht richtig Spaß. So Spaß, dass aus meinen ersten Kritzeleien tatsächlich mal etwas Sinnvolles geworden ist. Zumindest in Ansätzen. Herr Mess proudly presents seine ersten selbst gemalten Sticker, die man problemlos in das Schreibprogramm seiner Wahl importieren kann. Den Anfang macht eine Zusammenstellung von römischen Emojis. Eine Fortsetzung ist definitiv geplant. Die Sticker gibt es sowohl als Sticker Sheet hier auf der Seite als auch als ZIP-Datei, in der sich die Files im PNG-Format ohne Hintergrund befinden. Nicht erschrecken, sie sind entsprechend groß exportiert, damit man sie nach Belieben skalieren kann. Viel Spaß damit!

In diesem Zusammenhang sei auch nochmal an die tolle Sticker-Sammlung auf Taskcards verwiesen, die Der_Steh dort ins Leben gerufen hat!

Hast du eine Meinung dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar oder eine Wertung.
5

3 Comments

  • Ludwig

    Wie zufrieden bist du denn insgesamt mit dem iPad und dem Pencil?
    Ich überlege mir für das neue Schuljahr ein iPad Air mit dem passenden Pencil zu kaufen, aber es ist (trotz Back to School Aktion) ein Batzen Geld … Eignet sich das iPad auch zum Einsatz im Unterricht mittels z.B. OneNote?

    • herrmess

      Es lässt sich aus meinen Artikeln bestimmt ein bisschen rauslesen, dass ich eigentlich kein großer Apple-Fan bin. Aber der Schreibkomfort mit dem Stift ist schon was Tolles. Ob ein iPad Air den finanziellen Aufwand lohnt, kann ich dir leider nicht beantworten. Ich habe ein ganz reguläres mitsamt ApplePencil und bin damit bei ca. 450 Euro gelandet. Wenn du auch noch Zusatzequipment brauchst, um das Gerät an einen Beamer zu bekommen, langt Apple mit ca. 50 Euro zusätzlich hin. Unter 500 kommst du da wohl im Minimum nicht raus. OneNote läuft prima drauf und macht sehr Sinn, wenn du das Produkt geräteübergreifend nutzen willst. Evernote wäre in dieser Hinsicht auch eine Überlegung wert, aber das Programm legt einen leicht anderen Fokus auf die Art der Organisation der Informationen, mit denen du es fütterst. Wieviel würde dein avisiertes Bundle kosten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.