H5P – Olé

H5P Olé: Interaktive Übungen leicht erstellt Mit H5P fühlt sich auch der gestandene, programmierunfähiger Altphilologe wie der neue Steve Jobs. Bei dem „Programm“ (wenn man es so nennen kann), handelt es sich um einen bunten Strauß unterschiedlicher Aktivitäten, die sich mit Minimalaufwand gewinnbringend für den Unterricht nutzen lassen können. Und wie, das möchte ich in meinen kleinen Beiträgen auf dem Blog hier vorstellen. Jeder davon widmet sich dabei um eine der aktuell (Stand Juni 2020) 41 Aktivitäten, die H5P bietet. Bislang sind in der Reihe folgende Aktivitäten eingehender besprochen worden: Prolog Teil 1: Drag the Words Teil 2: Image Hotspots Teil 3: Find multiple Hotspots Teil 4: Find the Hotspot Teil 5: Image Juxtaposition Teil 6: Image Slider Teil 7: Fill in the Blanks Teil 8: Virtual Tour (360) Teil 9: Drag and Drop Teil 10: Mark the Words Teil 11: Summary Teil 12: Agamotto Teil 13: Find the Words Teil 14: Timeline Hast du eine Meinung dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar oder eine Wertung. 0